OPEN DATAPOOL
Neuer Zugang

Hinweis:

SHK Innungsmitglieder benötigen keinen neuen Zugang, sondern verwenden ihre Zugangsdaten zum Mitgliederbereich von www.zvshk.de und können sich im Open Datapool Portal direkt einloggen.

Neuer Zugang

Zugangsantrag

Zugangsantrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Mit dem Zugangsantrag akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zur Nutzung von Open Datapool.

Datenschutzhinweis

(1) Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie bis auf Widerruf Ihr Einverständnis, dass Sie vom ZVSHK und den in Open Datapool gelisteten Herstellern folgende Informationen an die angegebene E-Mailadresse erhalten:

  • Leistungsangebote, Produkte und Veranstaltungen der SHK-Organisation
  • Produkte, Produktbezogene Leistungsangebote und Veranstaltungen der gelisteten Hersteller.

Ihre Daten können wir an die in Open Datapool gelisteten Hersteller weitergeben

(2) Für die Einwilligung verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrerm Antrag eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie die zuvor genannten Informationen erhalten. Wir speichern Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

(3) Für den Antrag notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert. Weitere Angaben sind freiwillig. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre Daten zum Zweck der Zurverfügungstellung der Leistungen von Open Datapool sowie zur Zusendung von Informationen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

(4) Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und der Datenerhebung und -speicherung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu wenden Sie sich bitte an open-datapool(at)zvshk.de oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz(at)zvshk.de oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz "der Datenschutzbeauftragte" erreichen. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.